Herzlich Willkommen 

lenhausenani1                               auf unserer Homepage                                    lenhausenani1

 


 Ihr findet hier alle Informationen rund um den Verein: Ergebnisse, Termine, Veranstaltungen, Personalien, Ansprechpartner, Berichte aus den einzelnen Abteilungen, Neuigkeiten usw. Wenn ihr etwas vermisst oder Fragen haben solltet, kontaktiert uns per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

 


 

 


Grundschule Lennetal verteidigt den Titel

GrundschuleLennetal 2016 1GrundschuleLennetal 2016 2

Am 04.07.2016 in Siegen beim NRW-Master

Nach dem Triumph in 2015 und dem starken 3. Platz beim Cup der Grundschulen aus NRW in Wattenscheid, wiederholte die Mannschaft, bestehend aus E und F-Jugendlichen der SG Lenhausen/Rönkhausen, ihren Kreismeister! In diesem Jahr als Gastgeber im Glingebach-Stadion siegte die Auswahl aus 3. und 4. Klässlern in einem dramatischen Finale gegen die Grundschulvertretung der Stadt Attendorn, die Attandarra Grundschule.  Mit 0:0, 1:0  und 1:0 bestand man als Gruppenerster gegen die Grundschulvertreter der Stadt Olpe der Düringerschule Olpe, der KGS Elpse für Lennestadt und der KGS Hünsborn für die Gemeinde Wenden. Im Halbfinale gelang ein 1:0 Sieg über die GS Kirchhundem. Im finalen 7-Meter schiessen reichte ein gehalterner Schuss von Max Freiburg um mit 5:4 Treffern den Sieg einzutüten! Nach der regulären Spielzeit lautete das Ergebnis 1:1. 

Michael Hoheiser coachte das Ganze und war sichtlich stolz und emotional aufgeladen, nach dem die Jungs dieses Herzschlagfinale geboten hatten.

Wir wünschen den Nachwuchskicker ein erfolgreiches Turnier in  Siegen

 


 

 Neue Trainingsanzüge für unsere E Jugend

EJugend TuS 2016 klein

Neue Trainingsanzüge für die neue Saison bekam jetzt unsere E Jugend Mannschaft. Hierfür möchten wir uns, auch im Namen der Mannschaft, herzlich bei dem Sponsor "Haus Häner", Carola und Andreas Runte bedanken.